Clean Food Rezept

Clean Food Rezept: Zweierlei Cremesuppe

„Zweierlei Cremesuppe“ ist ein echtes Clean Food Rezept, das geeignet ist, ein festliches Essen einzuleiten oder sonntags einmal in aller Ruhe genussvoll zu essen. Und dabei besteht es aus nur sechs Zutaten!

Zweierlei Cremesuppe für zwei Personen:

Drei junge Zucchini, etwa 10-12 cm lang

Vier Pastinaken in der Größe einer durchschnittlichen Karotte (wenn keine Pastinaken zu bekommen sind, vier Karotten verwenden)

Ein Becher Bio-Schlagsahne

1 Bund Petersilie kraus, falls nicht verfügbar durch Pinienkerne ersetzen

Ein EL Öl, das sich gut erhitzen lässt, am besten Olivenöl

Meersalz

Zubereitung:

Die Zucchini waschen. Die Petersilie waschen und trockenschleudern (in einem sauberen Geschirrtuch). Die Pastinaken schrappen, also mit dem Messerrücken solange fest über die Wurzel zur Spitze fahren, bis die Außenhaut entfernt ist.

In je zwei kleinen Töpfen Wasser erhitzen, in jedem etwas Salz zugeben. In einem Topf die kleingeschnittenen Pastinaken garen, im anderen die Zucchini. Entweder die Zucchini 5 Minuten später aufsetzen, oder die Pastinaken in nur circa 2-3 cm große Stücke schneiden, damit beide ungefähr gleichzeitig gar werden.

Die Petersilie grob hacken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen.

Unter ständigem Rühren die Petersilie kross braten, salzen. Auf Küchenpapier abkühlen lassen.

Die gegarten Pastinaken in der Küchenmaschine pürieren, in den Topf zurückgeben, mit der Hälfte der Sahne mischen, salzen.

Ebenso mit den Zucchini verfahren. Dabei zwei TL Sahne zurückbehalten.

(Wenn keine Küchenmaschine vorhanden ist, gart man die Gemüse etwas länger und zerdrückt sie dann fein mit der Gabel. )

Die pürierten Gemüse noch einmal heiß werden lassen, ohne dass sie aufkochen.

Mit einem Schöpflöffel zuerst die Pastinakensuppe in zwei Teller geben, dann von einem Tellerrand her die Zucchinicreme einfüllen, sodass sich beide kaum mischen. Auf die Trennlinie in der Mitte je einen TL der zurückbehaltenen Sahne geben und mit einem Löffel ein wenig spiralig nach außen ziehen, sodass ein Muster entsteht.

Mit der kross gebratenen Petersilie garnieren und sofort servieren.

Guten Appetit mit dem Clean Food Rezept „Zweierlei Cremesuppe“! Alle Gerichte auf dieser Website entsprechen den Grundsätzen von Clean Eating bzw. Clean Food.

, , , ,